Wir twichteln

Dieses Jahr gibt es wieder Twichteln und Wake Up / Radiosendungen.com ist dabei. Sekunde... Twichteln? Wat is denn dat schon wieder?

Ihr kennt sicher Wichteln, aus der Schule oder vom Arbeitsplatz, dem Kegelclub oder was auch immer. Eine Gruppe Menschen lost aus wer wem was schenken muss. Das Geschenk selber hat dabei meist einen relativ geringen materiellen Wert. Es geht nicht darum Reichtümer zu verschenken sondern dem anderen Menschen eine Freude zu machen.

Wichteln funktioniert aber nicht nur von Angesicht zu Angesicht, Wichteln funktioniert auch auf Twitter und nennt sich Twichteln. Inzwischen gibt es bereits knapp 200 Teilnehmer*innen aus 4 Ländern die sich ein kleines Geschenk im Wert von max. 10€ machen möchte.

Das schönste ist: Jeder kann mitmachen! Du brauchst lediglich einen Twitter-Account und musst dich damit auf twichteln.org registrieren. Das geht bis zum 1.12., dann kommen alle Teilnehmer*innen in den Lostopf, werden zusammengewürfelt und dürfen sich dann Gedanken machen was der/die Twichtel-Parter*in denn gefallen könnte. Das Paket sollte so abgeschickt werden, dass es noch vor dem 24.12. ankommt, es soll ja eine kleine Überraschung zu Weihnachten sein.

Stephan Krinetzki (@therealkings86), der Mann hinter dem Projekt, war in der Wake Up Ausgabe vom 11. November 2018 Interviewgast. Hier gibt es den Mitschnitt zum Nachhören.

Schreibe einen Kommentar

In Ordnung, ich stimme zu.